Rein ins neue Leben - wie jede Lebensphase zur besten werden kann!

Kennen Sie das? Sie haben sich ein gefühltes halbes Leben um die Familie gekümmert und dafür gesorgt, dass zu Hause alles rund läuft. Nun sind die Kinder aus dem Haus und für Sie stellt sich die Frage: Was jetzt? Wohin kann es nun gehen?

Neue Weichen müssen gestellt werden - eine Entscheidung steht an.

Meiner Ansicht nach ist es wichtig, die gewonnen Freiräume für sich selbst und ganz individuell zu nutzen bzw. neu auszufüllen. Gehen Sie los, entdecken Sie neue Möglichkeiten neben der Familie:

Übernehmen Sie eine ehrenamtliche Tätigkeit. Anderen Menschen eine Freude zu bereiten ist eine Aufgabe, die auch dem eigenen Leben neuen Schwung verleiht, die eigenen Sichtweisen erweitert, neue Kontakte entstehen und neue Möglichkeiten tun sich auf.

Vielleicht gibt es ein kreatives Hobby, das Sie bereichert oder ihre persönliche Weiterentwicklung ankurbelt.

Verwirklichen Sie eine Idee oder eine Vision, die Sie nicht mehr loslässt. Ihr Herzblut ist gefragt!

Wie war es bei mir?

Nach meinem Studium habe ich 15 Jahre lang ein kleines Familienunternehmen mit zwei Kindern geführt und meinem Mann den Rücken freigehalten, so dass er in seinem Beruf Karriere machen konnte. Als ich dann spürte, dass die Zeit als Familienfrau am Auslaufen war, wagte ich einen ganz anderen Schritt. Mit fast 50 Jahren absolvierte ich eine Ausbildung zur Yogalehrerin. Die Idee ergab sich aus eigener jahrelanger Yogapraxis und der Erfahrung wie gut Yoga tut. Nach dem Sprung über einige anfängliche Stolpersteine unterrichte ich seit 12 Jahren mit Leib und Seele Yoga.

Mir kommt es so vor, als hätte ich damals eine Entscheidung "rein in ein neues Leben" getroffen; es hat mir gezeigt, dass jede Lebensphase zur besten werden kann.

Meine Empfehlung: Seien Sie mutig. Starten Sie, sobald Ihre Zeit reif ist!

Scheitern will gelernt sein! von Ottilia Schuster, Diplom-Betriebswirtin

Das Leben selbst in die Hand nehmen von Siri Lang

Aufschieberitis heilen von Ottilia Schuster, Diplom-Betriebswirtin

Auch mal das eigene Licht leuchten lassen von Ottilia Schuster

Lösen Sie die Frauenbremse im Kopf! von Dr. Annette Hartmann, wortstark Kommunikationsberatung, München/Geisenfeld

Erfolgreiche Werbetexte verfassen von Ottilia Schuster, Diplom-Betriebswirtin

Sie wollen den Job? Zeigen Sie Profil!  von Ira Schmalbrock, Diplom-Psychologin

"Wer sein Ziel kennt, findet den Weg" (Laotse) von Ottilia Schuster, Diplom-Betriebswirtin

Hast du eine Midlife Crisis? Fernstudium an der Universität in Hagen Erfolgstipp von Silke Bauerfeind, 43 Jahre, Mutter und Fernstudentin

Die Sprache des Gelingens! von Martha Kapfer, Business Coach

Auch mal einen Gang zurück schalten von Ottilia Schuster

Schaffen Sie win-win Situationen durch Netzwerken von Ira Schmalbrock, Diplom-Psychologin, Frauen - Beruf - Gründung 

Auf bestem Wege von Ira Schmalbrock, Diplom-Psychologin, Frauen - Beruf - Gründung

Wie viel ist zu viel? Was ist zu wenig? von Ottilia Schuster, Diplom-
Betriebswirtin und Unternehmensberaterin
Wenn Themen sich im Kreise drehen... von Anna H.

Keine graue Maus sein - finden Sie Ihr Alleinstellungsmerkmal! von Martha Kapfer, Business Coach DBVC

Neues wagen! von Daniela Schlampp, Eventmanagerin (ebam)

Von null auf hundert! aber nicht alleine! von Dr. Manuela Schwarze, Chemikerin

Durchhalten! von Marie-Theres Glaser, Dipl.oec.troph. Ernährungsberatung

Teilzeitgründungen: Erst mal klein anfangen bevor Sie groß rauskommen von Ottilia Schuster, Diplom Betriebswirtin,  Frauen - Beruf - Gründung

Rein ins neue Leben - wie jede Lebensphase zur besten werden kann! von Beate Sauer, Yogalehrerin

Das Geheimnis des Erfolgs? Ganz einfach ... eigentlich!

Verschlossene Türen? Wer Umwege geht, hat mehr vom Leben! von Sophia, Psychologie-Studentin